Tafel mit Aufschrift Hausverwaltung und Bild mit Haus und Baum
(Foto: © DOC RABE Media / Fotolia)

Leistungen

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen als Hausverwaltung geben. Die individuelle Verwaltung, Betreuung und kaufmännische Abrechnung Ihrer Wohnungseigentumsanlage erledigen wir mit größter Sorgfalt und Zuverlässigkeit.

Unsere Arbeitsprozesse sind dank unserer langjährigen Erfahrung effizient und kostenoptimiert.


Unser Leistungsspektrum für die WEG-Verwaltung umfasst:


Allgemeine Verwalterleistungen

  • Hilfestellung bei Fragen und Problemen in der WEG
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung der Wohnungeigentümerversammlungen
  • Versand der Versammlungsprotokolle an die Eigentümer
  • Durchführung von Schlüsselbestellungen
  • Korrespondez mit den Eigentümern

Kaufmännische Verwaltungsleistungen

  • Erstellung der jährlichen Wohngeldabrechnung und eines Wirtschaftsplans für die WEG
  • Anpassung der Wohngelder nach Verabschiedung der Wirtschaftspläne
  • Trennung der Nebenkosten in umlagefähige und nicht umlagefähige Kosten
  • Erstellung der letzten Jahresabrechnung eines Vorverwalters, sofern dieser Verpflichtung nicht nachgekommen wurde (aufwandsabhängig gegen Gebühr)
  • Trennung der Kosten bei Eigentümerwechsel
  • Erledigung und Überwachung des Zahlungsverkehrs
  • Bearbeitung von Lastschriftabbuchungen
  • Veranlassung von Heizkostenabrechnungen durch Fremdfirmen
  • Sonderumlagenberechnung und -anforderung
  • Abschluss von Versicherungsverträgen
  • Ausschreibung, Vergabe, Kontrolle und Abrechnung baulicher Maßnahmen, ggf. unter Hinzuziehen eines Architekten oder Fachingenieurs
  • Abrechnung der Arbeitskosten nach §35a Einkommensteuergesetz als haushaltsnahe Dienstleistungen

Technische Verwaltungsleistungen

  • Abschluss, Verlängerung und Kontrolle von Reinigungs- und Wartungsverträgen
  • Einholung von Kostenvoranschlägen und Auftragsvergabe an Handwerker
  • Koordinierung der Handwerkerarbeiten und Abnahme nach Fertigstellung
  • Einholung öffentlicher Genehmigungen
  • Schadensmeldung und -abwicklung von Versicherungsschäden
  • Beauftragung von Sachverständigen im Bedarfsfall
  • Organisation von TÜV-Kontrollen und Brandschutz
  • Beachtung technischer Vorschriften
  • Regelmäßige Kontrolle und Überwachung der verwalteten Anlage